FAZ-SPD-Sekte-oder-Volkspartei

FAZ: Sekte oder Volkspartei

Die FAZ vom 21.11.2014 übertitelt einen Artikel auf Seite 1 mit “Sekte oder Volkspartei”. Es sind in Kürze Wahlen in Thüringen und es sieht so aus, als bekäme Thüringen den ersten linken Ministerpräsidenten. Und so denkt man zunächst bei der Überschrift: Die Linke, eine “Sekte”? Warum? “Oder Volkspartei”? Da ist die LInke doch auch weit entfernt?

Dann liest man den Artikel. Und es stellt sich heraus: Es geht um die SPD.

  • Unterstellung: Die “Sekte” als Begriff kommt ins Spiel, weil sich nun der linke Flügel der Partei “sektiererisch” neu formiert hat. Alles klar.
  • Einseitigkeit: Da versucht sich endlich wieder öffentlich in der SPD wieder ein Teil der Partei zu den ursprünglichen sozialdemokratischen Prinzipien zu bekennen. Und das gilt dann als “Sektieren”.
  • Stimmungsmache: Spannend ist auch, dass da kein Fragezeichen in der Überschrift steht. Die Logik heißt: Sucht es euch aus, entweder die SPD ist eine Volkspartei – oder eben eine Sekte.
Teilen Sie diesen Artikel mit Anderen: facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailfacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather