Richtlinien für Journalisten

“Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten.”
Hanns-Joachim Friedrichs, 1927-1995

Richtlinien

Es gibt Richtlinien, die Rechte und Pflichten von Journalisten festlegen. Lightmedien.de möchte die auf diesen Seiten kommentierte Berichterstattung unter Anderem an diesen Richtlinien messen.

Kritik

Laut der Doktorarbeit von Uwe Krüger hat der Journalismus in Deutschland ein Problem: Statt einen offenen Marktplatz an Ideen abzubilden, vertreten Journalisten demnach oft die Positionen der Herrschenden.