Werbung

Zitat Wikipedia: “Werbung und Medien stehen in einem engen Zusammenhang. Zeitungen etwa weisen eine mehr oder weniger hohe Anzeigenmenge auf. Die Werbeindustrie finanziert mit diesen Anzeigen die Zeitung und damit indirekt die dahinter stehende Redaktion. Daraus folgen Abhängigkeiten, die einer freien, unabhängigen Berichterstattung widersprechen. Bei kritischer Berichterstattung über gewisse Produkte droht der Werbekunde, keine Anzeigen mehr zu schalten.” (Wikipedia)

Es bestehen starke – und immer weiter wachsende – Zusammenhänge zwischen den Medien, der Werbung und sogar Marktforschung, wie ein Artikel von Christoph Jehle nahelegt.

Es lohnt sich daher, gerade Leitmedien darauf zu untersuchen, welche Anzeigenkunden dort wie viel Werbung schalten. Denn es kann zumindest nicht ausgeschlossen werden, dass auch diese großen Medienerzeugnisse Sorge haben, wichtige Werbekunden zu verlieren. Lightmedien.de untersucht stichprobenartig geschaltete Werbung in großen Tageszeitungen. Bislang wurden lediglich Anzeigen in der SZ untersucht.